Hausmittel gegen trockene, spröde Lippen

Medizinische Qualitätssicherung von Dr. med. Nonnenmacher (Facharzt für Innere Medizin) am 14. April 2015
Gesundpedia.deHausmittel Hausmittel gegen trockene, spröde Lippen

Lippen verfügen weder über Talgdrüsen, doch produzieren sie viel Melanin (ein Hautpigment, das vor der Sonne schützt). Dadurch kann es leicht zu trockenen, spröden und rissigen Lippen kommen. Es gibt verschiedene Hausmittel, die helfen seine Lippen weich und geschmeidig zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Was hilft gegen trockene und spröde Lippen?

  • Ein einfaches Hausmittel gegen trockene, spröde Lippen ist Vaseline. Sie enthält sehr viel Fett, welches die Lippen weich werden lässt.
  • Es gibt Lippenbalsamstifte, die gut gegen trockene, spröde Lippen helfen, wie z.B. der von Weleda®. Doch sehr viele dieser Lippenpflegestifte enthalten viel zu viel Wasser und zu wenig Fett. Dadurch trocknen sie die Lippen auch aus und man benutzt den Pflegestift häufiger. Außerdem sollte solch ein Lippenpflegestift keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten. Besonders sind beim Kauf auf die beiden Inhaltsstoffe Kampfer und Phenol zu achten, denn sie trocknen die Lippen verstärkt aus.
  • Es gibt Studien die darauf hinweisen, dass Menschen, die zu wenig trinken, häufiger an trockenen und spröden Lippen zu leiden haben als Personen, die am Tag mehr als 2 Liter trinken. Es wird allein die Lippen nicht feuchter machen wenn man mehr trinkt, kann aber ein Mitgrund sein.
  • Bei Kindern sollte darauf geachtet werden keine aromatisierten Lippenstifte zu verwenden, da sie sich wegen des süßen Geschmacks häufig die Lippen lecken, wodurch die Trockenheit noch verschlimmert wird.

Schnelle Hilfe

  • Oft können trockene und spröde Lippen auch von zu trockener Raumluft kommen. Ein Luftbefeuchter im Schlaf- und Wohnzimmer hilft Wunder. Wer keinen zur Hand hat, bei dem helfen auch nasse Handtücher, die über die Heizung gelegt werden.
  • Bei trockenen und spröden Lippen ist es sehr wichtig sich nicht andauernd über die Lippen zu lecken! Jeder kennt das, wenn die Lippen rau sind und der Speichel kurze Erleichterung schafft. Doch auf lange Sicht wird dadurch der Zustand der Lippen nur verschlimmert, da sich im Speichel Enzyme befinden, welche die Haut der Lippen verstärkt austrocknen.
  • Im Sommer ist ein Pflegebalsamstift für die Lippen mit Sonnenschutzfaktor sehr wichtig, da die Lippen so zusätzlich vor der Sonne geschützt werden.

Rezeptfreie Medikamente gegen Trockene, spröde Lippen


Alternative Heilmittel

Trockene, rissige und aufgesprungene Lippen sind oft unschön und schmerzhaft
  • Ein sehr wirkungsvolles alternatives Hausmittel gegen trockene, spröde Lippen ist das Bienenwachs. Bevor man sich in die Kälte aus dem Haus begibt, sollte immer etwas auf die Lippen zum Schutz aufgetragen werden.
  • Ein weiteres alternatives Hausmittel, welches auch schon Oma immer vorgeschlagen hat, ist pflanzliches Backfett. Durch das Fett werden die Lippen wieder feuchter.
  • Ein weiteres Fett, welches hervorragend gegen trockene, spröde Lippen hilft ist das Melkfett. Dieses Fett ist zwar eigentlich für Kühe bestimmt, doch es gibt Studien die zeigen, wie gut es bei rissigen Lippen des Menschen hilft. Am besten sind die Marken Petrolatum und Lanolin geeignet. In Onlineapotheken oder Agrarhandlungen sind diese Marken erhältlich.
  • Es gibt Menschen die schwören, dass Kakaobutter sehr gut gegen trockene und spröde Lippen hilft. Kakaobutter ist oft schon Inhaltsstoff vieler Handcremes und hilft aber auch bei trockenen Lippen. Die Lippen sollten, wenn sie sehr spröde und rissig sind, bis zu 5x am Tag damit eingerieben werden.

Weitere Informationen sind unter trockene, spröde Lippen zu finden. Unter trockenen, spröden Lippen leidet jeder Mal und eigentlich ist es kein Grund einen Arzt aufzusuchen. Doch wenn die Lippen häufig blutig sind, könnte es sich um eine Pilzinfektion handeln. Außerdem sollte ein Arzt um Rat gefragt werden, wenn der Verdacht einer allergischen Reaktion (z.B. gegen Zahnpasta oder Lippenstift) besteht.

Bücher zum Thema Lippen- und Körperpflege

Weitere Infos

Das könnte Sie auch interessieren:

Welche Erfahrungen und Hinweise haben Sie zum Thema Hausmittel gegen trockene, spröde Lippen?

Name oder Pseudonym:

E-Mail: (optional)

(wird nicht angezeigt, nur notwendig, wenn aktuelle Gesundheitsinformationen erwünscht werden)

Kommentar:

(Bitte auf Groß-, Kleinschreibung und verständliche, ganze Sätze achten.)

Sicherheitsfrage: Wieviel sind 30 plus 5?