Bauch-Beine-Po

Medizinische Qualitätssicherung von Dr. med. Nonnenmacher (Facharzt für Innere Medizin) am 16. November 2014
Gesundpedia.deFitness Bauch-Beine-Po

In der heutigen Zeit wird ein gutes Aussehen, insbesondere für Frauen, zunehmend wichtiger. Dabei wird eine gute Figur größtenteils durch einen wohl geformten Bauch-Beine-Po Bereich definiert. An diesen Stellen setzen jedoch besonders Frauen sehr leicht Fettpölsterchen an, sodass Bauch-Beine-Po schnell zu Problemzonen werden. Aus diesem Grund haben Sportwissenschaftler inzwischen viele verschiedenen Übungsformen erdacht, die zu einer Stärkung und Festigung in diesen Bereichen führen. Als Schlagwort für diese Übungen hat sich das Wort Bauch-Beine-Po durchgesetzt. In vielen Bereichen wird es auch mit BBP abgekürzt.

Inhaltsverzeichnis

Bauch-Beine-Po Übungen für die Gesundheit

Durch gezielte Bauch-Beine-Po Übungen und Training lässt sich jedoch nicht nur die Figur verbessern, sondern auch die Gesundheit deutlich steigern.

Bei richtiger Ausführung insbesondere der Gesäßübungen beim Bauch-Beine-Po kommt es zusätzlich zu einer Stärkung der unteren Rückenmuskulatur. Dadurch wird die Wirbelsäule besser gestützt. Rückenbeschwerden und Fehlhaltungen wird somit vorgebeugt.

Durch die wechselnde An- und Entspannung der Beinmuskulatur während der Bauch-Beine-Po Übungen kommt es zu einer Verbesserung der Durchblutung. Dies beinhaltet eine bessere Venenzirkulation in den Beinen und somit eine Bekämpfung der Ursachen für Besenreißer, Krampfadern und Thrombosen.

Des Weiteren ist eine wechselnde Ent- und Anspannung beim Bauch-Beine-Po eine natürlich Art der Lymphdrainage und Training für das Bindegewebe. Ein weiterer Schwerpunkte während des Bauch-Beine-Po Trainings sollte auf der richtigen Atmung liegen. Während der Übungen darf auf keinen Fall die Luft angehalten werden. Im besten Fall sollte mit der Anspannung aus- und während der Entspannungsphase eingeatmet werden. Dies kann die Sauerstoffaufnahme im Körper erhöhen und die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigern.

Da jegliche Art der sportlichen Betätigung den Stoffwechsel ankurbelt, führt auch Bauch-Beine-Po zu einer verbesserten Fettverbrennung und kann somit helfen, das Körpergewicht zu reduzieren. Insbesondere an den trainierten Bereichen kommt es zu einer Umwandlung von Fett- in Muskelgewebe. Insgesamt wird durch regelmäßiges Bauch-Beine-Po Training das Wohlbefinden gesteigert und der Körper kann neue Energie tanken.

Bauch-Beine-Po Übungen und Training

Im Bauch-Beine-Po Bereich gibt es viele verschiedene Muskelgruppen, die zu einer Formung der richtigen Körperpartien beitragen können. Daher sind auch die möglichen Übungsformen für Bauch-Beine-Po sehr unterschiedlich. Solange jedoch auf eine richtige Atmung und eine Anspannung des Bauches während der Übungen geachtet wird, sind sie alle zu einer Stärkung von Bauch-Beine-Po geeignet.

Die klassische und wohl auch bekannteste Form für Bauch-Beine-Po sind Bodenübungen, die auch Zuhause auf einer weichen Unterlage durchgeführt werden können. Zumeist auf dem Boden liegend werden hier verschiedene Stellungen durchgeführt, bei denen der Bauch-Beine-Po Bereich alleine durch Überwindung der Schwerkraft gekräftigt wird. Durch einen Gymnastikball können diese Übungen erweitert werden. Aber auch durch Aerobic kann Bauch-Beine-Po gestärkt werden. Hierbei wird durch musikalische Begleitung das Training erleichtert und das Tempo hoch gehalten. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Steigerung der Kondition.

Auch im Yoga gibt es spezielle Übungen, die Bauch-Beine-Po ansprechen und kräftigen. Hier lässt sich Bauch-Beine-Po Training mit geistigen Übungen verbinden.

Durch Vibrationstraining werden die durchgeführten Übungen noch effektiver, da die Muskeln zusätzlich die Vibrationen ausgleichen müssen.

Bei dieser Trainingsform werden auf einem Gerät, welches Vibrationen erzeugt, Bauch-Beine-Po Übungen durchgeführt. Damit ist es möglich, innerhalb kürzerer Zeit bessere Ergebnisse zu erzielen.

Unabhängig von der gewählten Trainingsform müssen die Trainingseinheiten regelmäßig und konsequent durchgeführt werden, um einen positiven Effekt an Bauch-Beine-Po feststellen zu können.

Bücher, DVD und Geräte für Bauch-Beine-Po

Weitere Infos

Das könnte Sie auch interessieren:

Welche Erfahrungen und Hinweise haben Sie zum Thema Bauch-Beine-Po?

Name oder Pseudonym:

E-Mail: (optional)

(wird nicht angezeigt, nur notwendig, wenn aktuelle Gesundheitsinformationen erwünscht werden)

Kommentar:

(Bitte auf Groß-, Kleinschreibung und verständliche, ganze Sätze achten.)

Sicherheitsfrage: Wieviel sind 30 plus 5?